YogaHaus Markkleeberg

dem geschmackvollen Yogazentrum im Herzen Markkleebergs. Es erwarten dich ansprechende Räume in ruhiger Atmosphäre für dein persönliches Wohlfühl-Yoga!

Ein Ort zum Üben und Entspannen – probier es aus!

Neben den Grundkursen bieten wir fortlaufenden Unterricht auf verschiedenen Levels an, in den jederzeit ein Einstieg je nach Kapazität möglich ist.

Mein eigener Unterrichtsstil ist geprägt durch die Erfahrungen mit verschiedenen Yogaformen, welche ich in die Unterrichtsgestaltung einfließen lasse. Wichtig war während meiner Yogalehrer-Ausbildung die Yoga-Vidya-Schule, ein von Swami Sivananda geprägter Stil mit einer klaren Struktur und einem philsosophischem Ansatz, bei dem die moralische Entwicklung des Individuums im Vordergrund steht, die sich an universellen Werten orientiert. Außerdem schätze ich Iyengar- und Anusara Yoga sehr, wodurch meine Unterrichtsführung präziser und das Gefühl der Achtsamkeit bedeutsamer für die Yogapraxis geworden sind. Last but not least erlebe ich Faszien- und Vinyasa Yoga selbst als lustbetont und sehr kreativ, was dazu beiträgt, sich nach dem Üben gut gelaunt und kraftvoller zu fühlen.

Lerne Yoga neu kennen oder vertiefe deine Praxis – du wirst viel über dich und die Welt erfahren und erhälst dadurch die Chance, ein ausgeglichenes, gesundes und glückliches Leben zu führen.

Wenn du noch etwas Besonderes suchst, dir eine individuellere Betreuung und Hilfe bei speziellen Beschwerden wünschst, lege ich dir eine yogatherapeutische Begleitung sehr ans Herz. Hier erlauben es Zeit und Setting, ganz persönliche Fragen anzusprechen und gemeinsam Lösungen durch Gespräch und Praxis zu suchen.

 


Yoga-Kurse

Egal wie jung du bist, ob du bisher sportlich aktiv warst oder nicht, ob du vor Gesundheit strotzt oder ob du hin und wieder denkst, dass du mehr für dich tun solltest – eine Entscheidung für Yoga oder eine Beratung als Navigationshilfe auf dem Lebensweg lohnt sich auf jeden Fall!

weiterlesen

 

Kursübersicht    Kosten

 


YOGA-THERAPIE

Yogatherapie entsteht aus einer ganzheitlichen Herangehensweise, die aus dem Wissenschatz des Yoga als Erfahrungswissenschaft, der Medizin und der Psychologie schöpft.Am Anfang jeder Behandlung nehme ich mir Zeit, um in einem ausführlichen Gespräch Ihr persönliches Anliegen zu verstehen.

weiterlesen

 

Wann empfehlen ich Yoga-Therapie?

  • bei Stress- und Überlastungsgefühle sowie anderen emotionalen Beschwerden wie Antriebsschwäche, Müdigkeit, Depression, Labilität
  • bei tiefgreifenden Veränderungen in der Lebenssituation, die Verunsicherung, Sinnentleerung oder Ohnmachtsgefühle hervorrufen
  • bei chronischen Schmerzen und langanhaltenden körperlichen Beschwerden
  • Spezialtherapie bei Beschwerden, die aufgrund einer hormonellen Dysbalance entstehen, z. B. ungewollter Kinderlosigkeit, verfrühter Menopause, PMS oder in den Wechseljahren

 

 

Anmeldung    Kosten